Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 ic_keyboard_arrow_right_48px default-skin 2 Generated by Fontastic.me stm_booking_bergellstm_booking_bike_hotelstm_booking_bus_cable_railway_asteriskstm_booking_busstm_booking_bus_cable_railwaystm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_hotel_skipass_bstm_booking_railway_inc_asteriskstm_booking_railway_inc

Gletschergarten Cavaglia

Gletschergarten Cavaglia: Zeitreise zu den Töpfen der Riesen.

Gross, grösser, riesig. Die Gletschermühlen von Cavaglia, auch «Töpfe der Riesen» genannt, wurden vom Palü-Gletscher gestaltet. Über Jahrtausende hinweg haben Gletscherwasser, Schutt und Kies den harten Fels bearbeitet und riesige Löcher in den Boden gemahlen – ein eindrückliches Naturphänomen.

Kinder können anhand der Geschichte "wie Grummo zum Riesen wurde" den Gletschergarten entdecken.

Der Zugang zu den Gletschermühlen ist ein Kinderspiel: Vom Bahnhof der Rhätischen Bahn in Cavaglia steht lediglich ein zehnminütiger Fussmarsch an. Der Weg ist signalisiert.

Führungen

Mai - Oktober: jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag um 14.00 Uhr ab dem Bahnhof Cavaglia
Preis pro Person: Erwachsene CHF 7.00 / Kinder CHF 5.00
60 - 90 min: auf Anfrage
Juni bis Oktober: täglich auf Voranmeldung

Gletschergarten Cavaglia



Adresse
Giardino dei ghiacciai Cavaglia
Strada San Giovanni 28
7742 Poschiavo

T +41 81 844 05 95